10 Brunch Rezepte, die bei keinem Buffet fehlen dürfen

Ihr sucht Brunch-Rezepte? Wir haben Euch unsere 10 besten Brunch-Rezepte zusammengestellt, die wir bei keinem Brunch-Buffet missen möchten.

Lang und ausgiebig frühstücken ist für uns ein wahrer Luxus am Wochenende. Daher ist ganz klar, dass wir auch große Brunch-Fans sind. Anlässe für ein tolles Brunch-Buffet bietet das Jahr zum Glück einige. Fast schon eine Institution ist unser Oster-Brunch, aber auch am 1. Weihnachtstag oder zum Geburtstag genießen wir gerne in gemütlicher Brunch-Runde die Feiertage.

Breakfast + Lunch = Brunch

Das tolle am Brunch im Vergleich zum gemeinsamen Frühstück ist, dass man sich später so kurz vor der Mittagszeit trifft und so trotz früher Verabredung ausschlafen kann. Für ein Brunch nimmt man sich auch generell mehr Zeit als für ein Frühstück. So ist es durchaus üblich, dass sich ein Brunch in die Mittags- oder Nachmittagszeit zieht. Aufgrund dieser Mischung aus Frühstück und Mittagessen kommt auch die Namensgebung zustande: Breakfast + Lunch = Brunch. So vereint ein Brunch die beiden ersten Hauptmahlzeiten des Tages, was sich auch in der üppigen Buffetauswahl widerspiegelt. Brunch-Rezepten sind so kaum Grenzen gesetzt, man hat Frühstücks-Komponenten, aber auch herzhafte und süße Speisen. Genüsslich kann man mit den Frühstücks-Klassikern beginnen und sich dann weiter zu den herzhaften Brunch-Gerichten steigern bis man sein herrliches Brunch-Erlebnis mit süßen Köstlichkeiten beendet. Wir haben für euch unsere Top 10 Brunch Rezepte zusammengestellt, die bei keinem Buffet fehlen dürfen.

Die Frühstücks-Klassiker

Natürlich gehören zu jedem guten Brunch-Buffet die elementaren Frühstücks-Klassiker. Brot, Brötchen, Wurst und Käse sind zwar nicht ausgefallen, aber ein Muss beim Brunchen. Auch eine Müsli, Joghurt und Obst-Auswahl rundet eurer Buffet ab. Für Aufsehen könnt ihr bei eurem Brunch-Buffet jedoch mit selbstgebackenem Frühstücks-Klassikern sorgen! Hier findet ihr unsere Rezepte für selbstgebackenes Vollkornbrot, Dinkelsauerteigbrot, englische Frühstücks-Scones und Orignal Bananenbrot.

Herzhafte Brunch-Rezepte

Auch herzhafte Brunch-Rezepte gehören zu einem Brunch-Buffet. Natürlich sollte es Ei-Variationen in Form von Rührei, gekochten Eiern oder Omelette geben. Auch ein Tomate-Mozzarella Salat oder geräucherter Lachs kommen immer gut an. Neben diesen Standard-Köstlichkeiten solltet ihr eure Gäste noch mit ausgefallenen Brunch-Rezepten verwöhnen, die man nicht bei jedem Brunch findet. Dafür möchten wir euch ein Rezept für eine tolle Süßkartoffel-Frittata ans Herz legen, genauso wie herzhafte Ricotta-Spinat Muffins. Auch ein bisschen American Breakfast darf nicht fehlen. Dafür haben wir ein leckeres Buttermilch-Pancakes Rezept sowie unsere Lieblings-Waffeln.

Buttermilch-Pancakes Brunch-Rezepte

Süßkartoffel-Frittata

Süßkartoffel-Frittata Brunch-Rezepte

Süße Brunch-Rezepte

Den krönende Abschluss eines Bruch-Buffets bildet die süße Brunch-Auswahl. Hier könnt ihr zum einen kleine Köstlichkeiten wie unsere Pastéis de Belem servieren oder eine Kuchenvariante wie unseren Rüblikuchen. Alles was das süße Herz begehrt ist erlaubt.

Rüblikuchen Brunch-Rezepte
Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Kochbuch: New York Breakfast. Die besten Rezepte für Frühstück und Brunch aus der Stadt, die niemals schläft.
Isabell Heßmann - Herausgeber: Christian Verlag GmbH - Auflage Nr. 1 (24.09.2018) - Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
24,99 EUR
Bestseller Nr. 3

Letzte Aktualisierung am 15.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

AngebotBestseller Nr. 2
Tefal E85606 Jamie Oliver Edelstahl Pfanne 28 cm
  • 6-Lagen TEFAL Prometal Pro Antihaft-Versiegelung mit Hartgrundierung und Top Coat
AngebotBestseller Nr. 3
Emsa Isolierbecher Mobil genießen 360 ml Quick Press Verschluss Travel Mug -Manschette Schwarz
  • Stundenlanger Geschmack von frisch gebrühtem Kaffee dank konstanter Temperatur und luftdichtem...

Letzte Aktualisierung am 15.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!
2018-11-18T12:59:46+00:00November 18th, 2018|Alle Beiträge, Frühstück, Menü|0 Comments

Leave A Comment