Blueberry Scones zum Muttertag

Blueberry Scones zum Muttertag – Es sollte einfach jeden Monat Mai sein: uns erwarten zauberhafte Frühlingstage und jede Menge Feiertage! Auch Muttertag steht wieder vor der Tür. Zu diesem Anlass haben wir unsere Lieben am Sonntag eingeladen den sonnigen Nachmittag mit uns auf Balkonien zu verbringen. Anstelle des alljährlichen Muttertags-Kuchen möchten wir unserer Familie dieses Jahr mit einem ganz besonderen Gebäck den Nachmittag versüßen: britische Blueberry Scones!

Scones, das feine englisches Gebäck

Scones sind ein englisches Gebäck, das auf der Insel gerne zur „Tea Time“ serviert wird. Wir essen Blueberry Scones zum Muttertag allerdings auch gerne zu diversen Barista-Variationen – schmeckt wunderbar! Kulinarisch sagt man den Engländern zwar bekanntlich keine großen Qualitäten nach, ihre Blueberry Scones zum Muttertag sind da aber eine große Ausnahme! Das besondere an diesen kleinen Köstlichkeiten ist, dass der Teig mit kalter Butter zubereitet wird, sodass sich die Butter nicht gleichmäßig im Teig verteilt, sondern die Scones mit Butterflöcken gebacken werden. Das ergibt ihre besondere Konsistenz. Traditionell werden Scones warm mit Marmelade, Honig oder Butter serviert. Die Blaubeeren in unserem Scone-Rezept liefern schon selber einen frischen, süßen Eigengeschmack. Daher könnt ihr die Blueberry Scones auch einfach mit etwas Frischkäse oder gar pur essen. Die Zubereitung ist unkompliziert und schnell. Wer also zu Muttertag nicht viel Zeit für die Vorbereitungen hat, ist mit unserem Scones-Rezept bestens bedient. Am besten backt ihr die Scones natürlich zu zweit, da gelingt euch das leckere Gebäck im Nu und die gemeinsame Vorfreude ist einfach die schönste. Für die Form der Scones haben wir unsere Muffinform verwendet, unsere Form haben wir hier auch nochmal für euch abgebildet, diese können wir euch wärmstens empfehlen.

Zubereitung der Blueberry Scones zum Muttertag

Zutaten:

125 g Blaubeeren (frisch oder gefroren)
250 g Mehl
60 g Zucker
1 Pack. Vanillezucker
1 Pack. Backpulver
1/2 TL Zimt
1/2 TL Salz
100 g Butter
125 ml Milch
2 Eier

Blueberry Scones
Blueberry Scones2

Koch 1

  1. Mehl, Zucker, Vanillezucker, Backpulver, Zimt und Salz in einer Schüssel vermischen.
  2. Kalte Butter in Scheiben schneiden, zur Mehl-Mischung geben.
  3. Milch-Ei Mischung von Koch 2 hinzufügen und alles mit Knethaken verquirlen.
  4. Die Blaubeeren vorsichtig unterheben.
  5. Den Teig gleichmäßig in die gefettete Form verteilen, etwas Zucker darüberstreuen und 20 Minuten backen.

Koch 2

  1. Milch und Eier miteinander verrühren und Koch 1 geben.
  2. Blaubeeren waschen und gut abtropfen lassen, dann Koch 1 bereit stellen.
  3. Die Form (z.B. Muffinform) einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen.
  4. Den Backofen auf 180°C vorheizen.




2017-01-27T16:22:30+00:00 Mai 7th, 2016|Alle Beiträge, Backen, Unterwegs|0 Comments

Leave A Comment