Das perfekte Weihnachtsmenü

Das perfekte Weihnachtsmenü zum gemeinsamen Kochen. Unser festliches Menü zu Weihnachten lädt zum Kochen mit der ganzen Familie ein – mit Rezepten aufgeteilt auf zwei Köche für besinnliches Kochvergnügen.

Was kochen an Weihnachten?

Jedes Jahr stellen wir uns die gleiche Frage, was gibt es an Weihnachten zu essen? Machen wir wieder Raclette oder zur Abwechslung mal Fondue? Vielleicht soll es dieses Jahr auch einfach Würstchen mit Kartoffelsalat geben, so ganz traditionell.. Wir empfehlen euch nichts dergleichen und möchten euch stattdessen aus dem Weihnachtsmenü-Trott locken. Unser perfektes Weihnachtsmenü zum gemeinsamen Kochen bringt neue Farben und Geschmäcker auf eure reich gedeckte Weihnachtstafel. Mit unseren Rezepten für zwei Köche kann die ganze Familie zusammen das Menü kochen. Die Kids bereiten zu zweit den Nachtisch vor, während die Eltern zusammen an der Hauptspeise brutzeln. Die Vorspeise wird ein Gemeinschaftswerk, bei der Jeder einen wertvollen Beitrag leistet. Mit der Aufteilung auf zwei Koch-Partner steht dabei der harmonische Ablauf im Vordergrund. So zelebriert ihr das Fest der Liebe schon beim gemeinsamen Kochen.

Das perfekte Weihnachtsmenü 2
Das perfekte Weihnachtsmenü 3

Das perfekte Weihnachtsmenü – Vorspeise

Bouillabaisse

das perfekte Weihnachtsmenü Vorspeise

Fisch zu Weihnachten ist Tradition. Mit unserer Bouillabaisse startet ihr das Weihnachtsmenü mit einer milden, aromatischen Vorspeise, die Lust auf Meer macht. Klassisch werden bei der Bouillabaisse bis zu 7 Fischsorten verwendet, ihr könnt für eure Suppe aber auch getrost „nur“ zwei bis drei Arten verwenden.

Das perfekte Weihnachtsmenü – Hauptspeise

Filet Wellington mit Granatapfel-Salat und karamellisierten Birnen

das perfekte Weihnachtsmenü Hauptspeise
das perfekte Weihnachtsmenü Beilage

Bei Filet Wellington handelt es sich um ein Rinderfilet, das von einer aromatischen Farce aus gehackten Champignons, Gewürzen und Kräutern in einem Blätterteigmantel ummantelt wird. Durch die Ummantelung wird das Filet sehr schonend gegart und dadurch extrem zart. Der Granatapfelsalat fügt dem Gericht die nötige Säure hinzu. Die karamellisierten Birnen dienen als Geschmacksträger und regen eure Geschmacksnerven an. Ein Gedicht!

Das perfekte Weihnachtsmenü – Dessert

Weihnachtsdessert mit Spekulatius und Himbeeren

das perfekte Weihnachtsmenü Dessert

Süßer kann der weihnachtliche Abschluss dieses Menüs nicht sein. Die fein cremige Textur des Schichtdesserts mit Spekulatius und Himbeeren zergeht auf eurer Zunge und rundet das Menü an Weihnachten ab.

Wir wünschen frohe Weihnachten und schöne Festtage!




2017-04-04T16:27:28+00:00 Dezember 13th, 2016|Alle Beiträge, Menü|0 Comments

Leave A Comment