Granatapfel-Salat mit karamellisierten Birnen

Granatapfel-Salat mit karamellisierten Birnen bringt fruchtige Abwechslung in die Winterkost. Mit knackigen Granatapfelkernen und süß-saurem Honig-Senf Dressing zaubert ihr mit unserem Granatapfel-Salat ein wahres Highlight als Beilage auf den Tisch.

Die Beilage wird zum Star

Eine Beilage wird oftmals stiefmütterlich behandelt. Der Star des Menüs ist die Hauptkomponente. Doch jedes Hauptgericht kann nur mit der richtigen Beilage glänzen. Wir servieren euch als Highlight-Beilage unseren Granatapfel-Salat mit karamellisierten Birnen zum gemeinsamen Kochen. Ein wahrer Genuss erwartet euch und ergänzt euer saftiges Steak und Co. perfekt. Der Granatapfel-Salat mit karamellisierten Birnen ist dabei auch noch unglaublich flexibel einzusetzen. Ob zu Fisch, Fleisch oder Gemüse, die leichte Säure des Granatapfels unterstreicht jeden Hauptgang, während die Süße der karamellisierten Birnen als Geschmacksverstärker dient. Unser Rezept für zwei Köche untermalt diesen Effekt noch mit einem süß-saurem Honig-Senf Dressing. Somit ist unser Granatapfel-Salat mit karamellisierten Birnen der perfekte Begleiter zu euren Winter-Menüs.

Granatapfel-Salat mit karamellisierten Birnen
Granatapfel-Salat mit karamellisierten Birnen_2

Zubereitung Granatapfel-Salat mit karamellisierten Birnen

Zutaten für den Salat:

  • 150 g Feldsalat
  • 1 Granatapfel
  • 1 Mozzarella
  • 50 g Walnüsse
  • 2 Birnen
  • 2 EL Zucker
  • 50 g Butter

Zutaten für das Dressing:

  • 3 EL Granatapfelsaft
  • 1 TL Dijon-Senf
  • 1 TL Honig
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
Granatapfel-Salat mit karamellisierten Birnen_3
Granatapfel-Salat mit karamellisierten Birnen_4

Koch 1

  1. Feldsalat waschen und schleudern.
  2. Mozzarella in Stücke schneiden.
  3. Walnüsse grob hacken.
  4. Den Granatapfel in zwei Hälften teilen. Aus einer Hälfte den Saft pressen, aus der anderen Hälfte die Kerne herauslösen.
  5. Für das Dressing Senf, Honig, Öl und Granatapfelsaft in einer Schale vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Auf einem Teller Feldsalat mit Mozzarella, Walnüssen und karamellisierten Birnen anrichten und Dressing und Granatapfelkerne darüber verteilen.

Koch 2

  1. Die Birnen waschen, achteln und das Gehäuse herausschneiden.
  2. Butter in einem Topf schmelzen lassen, den Zucker unter Rühren hinzufügen, bis er sich aufgelöst hat.
  3. Die Birnenscheiben in den Topf geben und im Karamell wenden.
  4. Die Birnen 3 Minuten unter Wenden garen lassen.
  5. Die karamellisierten Birnen zum Anrichten an Koch 1 geben.

Tipp: Beim Schneiden von Granatäpfeln tritt viel Saft aus, der stark färbt. Belegt daher euer Schneidebrett mit Küchenpapier und entkernt den Granatapfel im Waschbecken, um rote Spritzer in der Küche zu vermeiden.




2017-02-01T16:40:03+00:00 November 20th, 2016|Alle Beiträge, Beilagen, Salat, Vegetarisch, Vorspeisen und Suppen|0 Comments

Leave A Comment