Tour d’Amour: Menü zum Valentinstag

Unser Menü zum Valentinstag – natürlich zum gemeinsamen Kochen. Mit diesem Menü knistert die Luft schon vor dem Essen, wenn zwei verliebte Köche dieses Menü am Valentinstag zusammen zubereiten.

Achtung, Verliebte, aufgepasst! In ein paar Tagen ist es wieder soweit: der Tag der Liebe wird zelebriert. Besorgt schon mal die Pralinenschachtel und den Blumenstrauß, die kulinarische Hilfe bekommt ihr von uns in Form eines Love-Menüs. Ein romantisches Candle-light Dinner ist zwar ein Klassiker am Valentinstag, gehört aber auch zur Königsdisziplin. Aber keine Sorge, wir haben für euch ein besonderes Menü für Verliebte zusammengestellt. Die Gerichte unserer „Tour d’Amour“ sind harmonisch aufeinander abgestimmt, sind gut zuzubereiten und machen geschmacklich einiges her! Mit unserem Valentinstagsmenü „Tour d’Amour“ zeigt ihr eurem Partner am Valentinstag eure kulinarischen Fähigkeiten, eure Hingabe und eure Aufmerksamkeit. Und das Beste daran: Euer Partner zeigt es euch genauso, denn natürlich ist unser Valentinstagsmenü für zwei Köche konzipiert. Lasst also dieses Jahr die Luft schon vor dem Essen knistern und kocht am Valentinstag gemeinsam, denn Liebe ist gemeinsam Kochen.

Das Menü zum Valentinstag: Vorspeise

Rote-Bete Suppe mit karamellisiertem Apfel und Forellenfilet

Euer Menü zum Valentinstag startet mit rosigen Aussichten in Form einer Rote-Bete Suppe mit karamellisiertem Apfel und Forellenfilet. Mit süßen, sauren und salzigen Noten verspricht diese Vorspeise – wie auch bei einer leidenschaftlichen Partnerschaft – eine Harmonie der Gegensätze.

Das Menü zum Valentinstag: Hauptspeise

Jakobsmuscheln auf Champagner-Risotto

Menü zum Valentinstag Hauptspeise

Euer Hauptgang zum Valentinstag besteht aus aromatischen Jakobsmuscheln auf edlem Champagner-Risotto. Jakobsmuscheln sagt man nach, dass sie aphrodisierend wirken sollen. Ein bisschen Champagner kann diesen Effekt ja nur untermalen. Welche Hauptspeise voller Liebe und Romantik könnte am Valentinstag also geeigneter sein?

Das Menü zum Valentinstag: Dessert

Espresso-Custards

Menü zum Valentinstag Dessert

Während ihr euch bei eurem 3. Gang nochmal tief in die Augen blickt, schlemmt ihr genüsslich Espresso-Custards. Das ist eine englische Espresso-Creme mit karamellisierten Beeren. Der krönende Abschluss eures gelungenen Menüs zum Valentinstag.

Tipp: Tipps für eine gute Weinbegleitung findet ihr unter Weinschule.




2017-02-13T14:37:29+00:00 Februar 10th, 2017|Alle Beiträge, Menü|0 Comments

Leave A Comment