Tortellini mit Zitronen-Kräuter-Pesto

Tortellini mit Zitronen-Kräuter-Pesto gelingen schnell und durch die frische Zitronennote fühlt ihr euch gleich unter einen Olivenbaum in der Toskana versetzt. Dieses Pestogericht wollen wir euch hier in Kombination mit frischen Ricotta-Spinat-Tortellini besonders ans Herz legen. Am besten schmeckt die Zitronen-Kräuter-Pesto, wenn ihr die Kräuter selber in eurem Gemüsegarten oder auf eurem Gemüse-Balkon anbaut, aber auch ohne Eigenanbau ist dieses Gericht absolut empfehlenswert.Tortellini mit Zitronen-Kräuter-Pesto. Wenn ihr für die Zubereitung des Pesto einen Mörser verwenden wollt, findet ihr in der Mörserwelt nicht nur nützliche Informationen über Mörser und deren Anwendung sondern auch leckere Gewürzmischungen, Currys und Pestos. Wie immer stellen wir euch das Rezept für zwei Köche zum gemeinsamen Kochen bereit, denn gemeinsam kochen macht bekanntlich mehr Freude.

Zubereitung der Tortellini mit Zitronen-Kräuter-Pesto

Zutaten:

500 g frische Tortellini mit Ricotta-Spinat-Füllung
1 Bund Petersilie
1 Bund Salbei
1 Knoblauchzehe
6 EL Olivenöl
5 EL Gemüsebrühe
50 g Pinienkerne
½ TL abgeriebene Zitronenschale
2 EL geriebener Parmesankäse
2 Tomaten
Pfeffer
Salz

Tortellini mit Zitronen-Kräuter-Pesto

Koch 1

  1. Für die Pesto die Kräuter abwaschen und deren Blätter abzupfen.
  2. Die Kräuterblätter mit Pinienkernen, Olivenöl, Gemüsebrühe und Knoblauch (von Koch 2 gehackt) fein pürieren oder mörsern.
  3. Pesto mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale würzen und den Parmesan unterrühren.
  4. Tomaten vierteln, das Fruchtfleisch entfernen und in Würfel schneiden.
  5. Wenn Koch 2 die Tortellini auf  Tellern verteilt, je ein paar Tomatenwürfel darüber streuen.

Koch 2

  1. Wasser in einem Topf für die Tortellini zum kochen bringen.
  2. Bis das Wasser kocht, Knoblauch schälen, fein hacken und Koch 1 für die Pesto geben.
  3. Tortellini in kochendes Wasser geben und halb gar kochen (ca. 5 Minuten).
  4. Tortellini abgießen und mit etwas Fett zurück in den Topf geben
  5. Die Pesto von Koch 1 über die Tortellini geben, vermischen und alles kurz aufkochen lassen. Dann auf Tellern verteilen.

Tipp: Die Zutaten könnt ihr euch auch ganz einfach im REWE Online Shop bestellen und bequem liefern lassen. Das machen wir auch öfter und klappt super! Unter dem folgenden Link könnt ihr es einfach mal ausprobieren:




2017-02-09T15:57:58+00:00 März 22nd, 2015|Alle Beiträge, Hauptspeisen, Pasta, Vegetarisch|0 Comments

Leave A Comment